187. In Teil I des Beitrags im letzten Blog haben wir bereits auf das webbasierte Tool der GPM Systems GmbH aufmerksam gemacht, um Ansatzpunkte für das Einweisermanagement Ihrer Fachabteilungen zu generieren. Der zweite Teil geht nun auf spannende Anwendungsmöglichkeiten ein.

[mehr]

186. Wie gut sind Sie aufgestellt, um Veränderung im Einweisungsverhalten Ihres Ärzte-Netzwerkes zu erkennen und frühzeitig notwendige Maßnahmen zu ergreifen? Die Inanspruchnahme der medizinischen Leistungen hängt von der direkten und indirekten Zuweisungsintensität der umliegenden Ärzte zusammen. In dieser Hinsicht sind alle im Einzugsgebiet ansässigen Ärzte Vertriebspartner des Krankenhauses.

[mehr]

185. Um den persönlichen Weg zu gehen, braucht es eines: das Wissen über die persönlichen Motivatoren, über das, was mich als Person im Inneren im Hier und Jetzt antreibt. Den roten Faden, der mich durch mein Leben begleitet. Es mutet fast paradox an, aber die Erfahrung zeigt, es gibt einen Punkt in der Karriere, an dem sich die Umstände ändern und Menschen ausgerechnet über ihre bisherigen Erfolgsmuster stolpern

[mehr]

184. Vor 14 Tagen hat das Beratungsunternehmen Gallup die Ergebnisse des neuesten Engagement Indexes 2015 veröffentlicht.* Seit nunmehr 15 Jahren befragt Gallup in breit angelegten Telefoninterviews Arbeitnehmer über ihre emotionale Bindung an ihren Arbeitgeber, ihr Engagement und die Motivation bei ihrer Arbeit. Die Ergebnisse sind nach wie vor erschütternd

[mehr]

183. In Krisenzeiten zeigt sich häufig der Grundcharakter eines Menschen besonders deutlich. Einige Chefs stehen aus Überzeugung für und hinter Führungskräfteentwicklung in ihrem Unternehmen. Die anderen halten sie für verzichtbar – gerade in Zeiten, in denen es wirtschaftlich eng ist. Budgets müssen kräftig zusammengestrichen werden. Nur was unverzichtbar ist, soll weiter finanziert werden.

[mehr]